SPONSOR-ANZEIGEN
Home / Badzimmer 2018 / So finden Sie das richtige Badezimmer Fenster für Ihren Stil

So finden Sie das richtige Badezimmer Fenster für Ihren Stil

SPONSOR-ANZEIGEN

Es ist super wichtig, eine zu haben Fenster im Badezimmer , egal wie klein. Offensichtlich ist es toll, einen zu haben, der groß und möglicherweise sogar mit einer schönen Aussicht ist. Badezimmerfenster sind ein interessantes Thema mit vielen Min-Themen, die sich darum drehen. Heute werden wir versuchen, einige von ihnen zu behandeln, um besser zu verstehen, was ein Badezimmerfenster an erster Stelle so wichtig macht und worauf Sie sich bei der Planung konzentrieren sollten Inneneinrichtung des Badezimmers .

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Symmetrie ist oft ein Merkmal der traditionellen Innenarchitektur mit allen möglichen Variationen für jede Art von Raum. Im Badezimmer, der Positionierung des Fensters (oder Fenster in diesem Fall) kann eines der Elemente sein, die zu einem insgesamt ordentlichen und symmetrischen Design beitragen, das ein einladendes und komfortables Ambiente gewährleistet studioduggan }.

 In der Galerie anzeigen

Ein großes Fenster kann genau das sein, was ein kleines Badezimmer braucht, um offen und geräumig zu sein. Nimm doch den hier zum Beispiel. Es ist kaum breit genug Platz für eine kleine Wanne aber trotzdem sieht es nicht winzig aus. Es ist alles wegen dieses wunderbaren Fensters und der Art und Weise, in der Wesen natürliches Licht ist, zusammen mit einem entspannenden Blick.

 In der Galerie anzeigen

Nur weil Ein Badezimmer hat ein Fenster (groß oder klein) bedeutet nicht, dass der Fokus auf dieser besonderen Funktion sein sollte. In bestimmten Fällen ist die beste Strategie, das Fenster nahtlos in den Rest des Dekors zu integrieren. Es ist eine Strategie, die am besten für traditionelle oder Retro-inspirierte Badezimmer geeignet ist, während die moderne und zeitgenössische Art einen Schwerpunkt auf Fenster und das Licht und die Aussicht legt, die sie bieten.

 In der Galerie anzeigen

In den meisten Badezimmern (zumindest die traditionelle Art und die, die normalerweise in Standard-Wohneinheiten zu finden sind), sind die Fenster klein und auf dem oberen Teil der Wand auf Kopfhöhe positioniert. Dies soll ein Maximum an Privatsphäre bieten Marksikes }.

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Es gibt ein paar verschiedene Designstrategien, wenn es um die exakte Platzierung eines Fensters in einem Badezimmer geht. Ziemlich oft ist die Wanne neben dem Fenster entweder, so dass die Aussicht während des Badens bewundert werden kann oder dass die Privatsphäre erhalten werden kann. In anderen Szenarien wird das Waschbecken vor dem Fenster platziert, normalerweise, wenn es eine bewundernswerte Aussicht gibt.

 In der Galerie anzeigen

Da Privatsphäre immer wichtig ist, im Badezimmer mehr als in anderen Räumen, kann das Vorhandensein von großen Fenstern sowohl ein Pro als auch ein Con sein. Viel natürliches Licht zu haben ist großartig, aber die Privatsphäre zu opfern, ist keine Option. Um dieses Dilemma zu lösen, ist es oft praktisch Entscheiden Sie sich für Fensterläden oder Jalousien.

 In der Galerie anzeigen

Weil Vorhänge sind im Bad nicht gerade praktisch, angesichts der Luftfeuchtigkeit und allem anderen halten es manche für besser, Fensterläden zu haben, wie diese Holzfenster. Sie blockieren den Blick vollständig, wenn sie geschlossen sind, und sie sehen tatsächlich ziemlich stilvoll aus, besonders da sie der Leuchte, dem Beistelltisch und einigen anderen Elementen im Raum entsprechen.

 In der Galerie anzeigen

Verlassen Der Raum direkt vor dem Fenster, der für einen einfachen und direkten Zugang offen ist, kann ein Gefühl von Freiheit schaffen, das im Bad einen großen Unterschied macht, da es das Element ist, das den gesamten Raum definiert.

 In der Galerie anzeigen

Obwohl wir vorher gesagt haben, dass Vorhänge im Bad nicht gerade praktisch sind, machen sie manchmal sehr viel Sinn. Hier umrahmen die weißen Vorhänge das Fenster auf eine sehr schöne und unkonventionelle Weise und sie sind auch praktisch und bieten Privatsphäre wann immer nötig.

 In der Galerie anzeigen

Dieses Badezimmer sieht viel wie ein veränderter Lebensraum aus, so dass es sinnvoll ist, dass es wie jedes andere Zimmer Fenster und Vorhänge von normaler Größe hat. Wir mögen diese Designstrategie. Es macht den Raum sehr einladend und komfortabel.

 In der Galerie anzeigen

Es gibt auch andere Strategien, um die Privatsphäre im Badezimmer zu erhalten, abgesehen von Rollläden und Vorhängen. Einer von ihnen ist, sich für Fenster mit opakem Glas zu entscheiden. Sie lassen eine gewisse Menge Licht hinein, ohne das Innere des Raumes freizulegen. Dieses Fenster ist eigentlich ziemlich speziell. Seine untere Hälfte ist undurchsichtig, während die obere Hälfte klar ist – ein großer Kompromiss.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Basierend auf wie groß oder klein ein Badezimmer ist, die Anzahl der Fenster kann von einem bis zu so vielen reichen, wie Sie an die Wände passen können. Natürlich spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Es muss ein Gleichgewicht zwischen den Dimensionen des Grundrisses, den Proportionen der Möbel und Einrichtungsgegenstände sowie dem gewünschten Stil und Ambiente bestehen. Ein großer Spiegel ist ein toller Design-Trick, wenn Sie einen Raum größer aussehen lassen möchten.

 In der Galerie anzeigen

Das Fensterdekorationen sind genauso wichtig wie die Fenster selbst. Natürlich gibt es mehr als eine Option zu berücksichtigen. Setzen Sie Ihre Entscheidung auf Prioritäten: Wenn Privatsphäre das Wichtigste ist, sind Rollläden oder undurchsichtige Jalousien die besten Optionen.

 In der Galerie anzeigen

Wenn möglich, denke an die Interaktion zwischen dem Fenster und dem Spiegel. Wenn Sie das Licht oder den Blick ins Badezimmer betonen möchten, sollte das Fenster auf die eine oder andere Weise in den Spiegel reflektiert werden.

 In der Galerie anzeigen

Eine lange und schmale Badezimmeranordnung ist nicht wünschenswert, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht das Beste daraus machen können. Schauen Sie sich dieses schicke Badezimmer und seine Spiegelwand an. Das Fenster weit hinten wird in die Spiegel reflektiert und das macht den ganzen Raum hell und offen.

 In der Galerie anzeigen

Dieses Badezimmerfenster ist groß und schmal, was tatsächlich hilft, die Höhe der Decke anstatt des kleinen Grundrisses zu betonen. Es ist ein ziemlich cooler Trick, der in fast jeder anderen Art von Raum verallgemeinert und verwendet werden kann.

 In der Galerie anzeigen

Schlafzimmer-Suiten mit offenen Badezimmern sind eine relativ neue Idee. Es gibt einige verschiedene Vor- und Nachteile, die wir berücksichtigen müssen, und wir kommen jetzt nicht in diese hinein. Uns interessiert nur das Badezimmerfenster. Angesichts der Tatsache, dass diese Art von Layout zeitgenössisch ist, sind die Badezimmerfenster normalerweise groß, ähnlich wie dieses.

 In der Galerie anzeigen

Eine ganze Wand aus Fenstern kombiniert mit einer Spiegelwand ist eine ziemlich coole Kombination. Natürlich kann man erwarten, dass ein solches Badezimmer sehr hell und geräumig aussieht, selbst wenn es nur wenig Platz hat.

 In der Galerie anzeigen

Kleine Badezimmerfenster können sehr charmant sein. Sie können nicht viel Sonnenlicht hereinbringen und sie können keinen Panoramablick bieten, aber sie können den Raum besonders gemütlich machen und das ist manchmal was am wichtigsten ist.

 In der Galerie anzeigen

Fensterläden Egal, wo Sie sie hinstellen, haben Sie diese wunderbare Fähigkeit, Räume warm und gemütlich zu machen. Das ist besonders wichtig in Räumen wie dem Schlafzimmer oder dem Badezimmer. Fügen Sie dazu den Retro-Charme hinzu, den Fensterläden mit sich bringen, und Sie können die Grundlagen für eine wirklich wundervolle Innenarchitektur legen.

 In der Galerie anzeigen

Full-height Badezimmerfenster sind in einem eigene Kategorie . Stellen Sie die Wanne direkt neben ein solches Fenster und Sie werden sich wie draußen baden fühlen. Offensichtlich erfordert dies ein gewisses Maß an Privatsphäre.

 In der Galerie anzeigen

Ein Badezimmerfenster, das (mehr oder weniger) eine ganze Wand einnimmt, bedeutet eine Wand weniger, an die man Möbel und Lagerregale befestigen kann. Wenn Sie einen praktischen Weg finden, dies zu kompensieren, ist dies eine Win-Win-Situation.

 In der Galerie anzeigen

Manchmal bietet die Architektur eines Raums die beste Designlösung. Dieses Badezimmer hat seine Fenster direkt unter der Decke und in einem leichten Winkel. Dies lässt viel Platz für Lagerung, Spiegel und sogar für einen schicken Akzentstuhl.

 In der Galerie anzeigen

Konzentrieren Sie sich auf Vertikalität, wenn Sie Platz an einer Wand sparen und gleichzeitig eine schöne Aussicht von oben nach unten erfassen möchten. Wir reden über Badezimmerfenster und wir haben zwei Beispiele, die Ihnen zeigen, was damit zu tun hat. Dies ist einer von ihnen.

 In der Galerie anzeigen

Das zweite Beispiel ist dieses Zen-Bad, das eigentlich nicht ein, sondern drei große und schmale Fenster hat. Sie fügen sich schön in das Design ein und rahmen die beiden Wandspiegel optimal ein.

 In der Galerie anzeigen

EIN kreisförmiges Fenster ist eine andere Art zu gehen, besonders, wenn Sie ein nautisches Gefühl auf die Dekoration Ihres Badezimmers einprägen möchten. Diese Form ist effektiver, wenn Sie das Fenster auch zum Brennpunkt machen wollen.

 In der Galerie anzeigen

Eine weitere praktische Option, wenn es um Fenster geht, ist neben der Höhe und der Breite der horizontale Ansatz. Die Form ist praktisch gleich, aber die Ausrichtung ist anders. Schauen Sie sich dieses moderne Badezimmer und sein elegantes Fenster an. Die Platzierung unter der Decke ist sehr praktisch und lässt viel Platz für den Spiegel, den Waschtisch und alles andere und sorgt für eine gute Belüftung und eine angemessene Menge an Sonnenlicht.

 In der Galerie anzeigen

Manchmal macht eine Glastür mehr Sinn als ein Fenster, besonders wenn das Zimmer Zugang zu einem privaten Hof oder Garten hat. Es gibt ein paar verschiedene Optionen, die in diesem Fall zu berücksichtigen sind. Schiebetüren sind immer beliebt und Pivot-Türen sind eine coole Option für zeitgenössische Räume.

 In der Galerie anzeigen

Am Ende des Tages müssen Sie sich ein Gesamtbild ansehen, Ihre Prioritäten definieren und dann die bestmögliche Lösung für jedes Gestaltungselement finden, sei es das Badezimmerfenster, die Schranktür oder etwas ganz anderes. In diesem speziellen Fall machte ein kleines, horizontales Fenster Sinn, wenn man das Layout des Raums und seine Datenschutzanforderungen berücksichtigte.

SPONSOR-ANZEIGEN

About admin

Check Also

Eine Waschbecken Welt voller Charme und Kultiviertheit

SPONSOR-ANZEIGEN Making a Badezimmer sehen raffiniert aus ist einfacher als du denkst. Sie brauchen nur …

SPONSOR-ANZEIGEN