SPONSOR-ANZEIGEN
Home / Möbel 2018 / Der ungewöhnliche Venice Konsolentisch von Claudio Bellini

Der ungewöhnliche Venice Konsolentisch von Claudio Bellini

SPONSOR-ANZEIGEN

Der Venice Konsolentisch ist ein sehr ungewöhnliches und ungewöhnliches Möbelstück. Wenn Sie die Elemente einzeln analysieren, sind sie alle extrem einfach, minimalistisch und überhaupt nicht seltsam. Wenn sie jedoch so kombiniert werden, ergeben sie ein einzigartiges Möbelstück, das nicht nur ins Auge fällt, sondern auch eine sehr starke visuelle Wirkung auf den Benutzer hat.

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Der Venice Konsolentisch verfügt über eine Basis aus mehreren Holzstämmen. Sie alle haben unterschiedliche Dimensionen und alle haben ihre eigenen einzigartigen Details, genau wie in der Natur. Sie machen insgesamt sechs Teile und bilden die Basis für die klare Glasplatte. Die Oberseite wird jedoch nicht einfach auf diese Holzstämme gelegt. Die Holzstämme durchdringen die Glasplatte und sie ragen aus dem Glas. Diese zwei Materialien und diese zwei seltsamen Elemente bilden eine sehr empfindliche Zusammensetzung. Sie müssen im richtigen Winkel platziert werden, damit der Tisch still steht und auch ein starkes und langlebiges Möbelstück entsteht.

 In der Galerie anzeigen

Solch ein ungewöhnliches und faszinierendes Möbelstück würde definitiv ein Akzentstück für jedes Haus werden. Wegen seines Designs würde es am besten in einem modernen oder zeitgenössischen Haus aussehen, irgendwo wo es betrachtet werden kann und wo nichts anderes seine Aufmerksamkeit stählt. Der Venice Konsolentisch wurde von Claudio Bellini für Riva 1920 und es ist ein Teil der Briccole Collection.

SPONSOR-ANZEIGEN

About admin

Check Also

Traditionelle Media-Spielekonsole

SPONSOR-ANZEIGEN Jedes Wohnzimmer braucht einen Medienschrank und wenn Sie gerne Videospiele spielen, dann sollten Sie …

SPONSOR-ANZEIGEN