SPONSOR-ANZEIGEN
Home / Küche Dekoration 2018 / 10 intelligente (und erschwingliche) Platzsparer für die Küche

10 intelligente (und erschwingliche) Platzsparer für die Küche

SPONSOR-ANZEIGEN

Die meisten von uns haben wahrscheinlich nicht so viele Küchen, wie wir möchten. Es scheint, als gäbe es immer genug – und dann einiges – Material, um die Schränke und Schubladen zu füllen und in Überlauf-Lagerräume zu verschütten. Während wir vielleicht einen Schritt zurück machen müssen und dies als ein Problem der Ansammlung von Material betrachten (im Gegensatz zu einem quadratischen Problem), ist es auch schön zu wissen, dass es einige großartige, erschwingliche platzsparende Optionen für unsere Küchen gibt. Hier sind zehn solcher smarten Küchenideen:

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Stecken Sie Ihr Waschbecken in die Ecke und installieren Sie einen Wandhahn. Dies ist besonders vorteilhaft für kleine Küchen mit sehr wenig Ablagefläche, da die Spüle den kleinen Ablagebereich nicht „zerhackt“. Als zusätzlichen Bonus bieten Wandregale über dem Wasserhahn einen tollen Ort, um fröhliches Dekor oder nützliche Küchenutensilien aufzubewahren.

 In der Galerie anzeigen

Schaffen Sie ein gleitendes Lagerregal, damit Sie diese wertvollen Zoll zwischen Ihrem Kühlschrank und der Wand nicht verschwenden! Obwohl es für vieles nicht gut ist, ist dies ein idealer Platz für ein verschiebbares Lagerregal. Vertikale Regale ahmen hier eine Mini-Speisekammer nach und halten die Gegenstände, die Sie häufig brauchen, beim Kochen oder beim Naschen in der Nähe.

 In der Galerie anzeigen

Fügen Sie eine eingebaute Frühstücksecke hinzu. Wenn Sie zu wenig Platz in Ihrem Haus insgesamt haben, ist eine Wohnküche eine Möglichkeit, um Platz an anderer Stelle zu schaffen. Es ist kompakt und lässt auch Persönlichkeit durch Farbe und Textilien durchscheinen. Darüber hinaus wird ein kleiner Bildschirm an der Wand, wie er hier zu sehen ist, immer nützlicher, da die Technologie so in unseren Lebensstil integriert wird.

 In der Galerie anzeigen

Hast du eine Wand? Wirf einige schwimmende Regale auf. Offene Regale bieten mehr Platz für den halben Preis. Dies ist ein wichtiger psychologischer Faktor für kleine Küchen, wo das Gefühl, einen größeren, luftigeren Raum zu haben, fast genauso wichtig ist wie ein solcher.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie einen Schrank zur Verfügung haben, sollten Sie in Betracht ziehen, etwas wie dieses herausziehbare Schneidebrett und Abfall / Recycling-Dose zu installieren. Während Sie eine Mahlzeit auf dem Schneidebrett vorbereiten, können Sie leicht (und sofort) Wertstoffe vom Müll trennen. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie einfach das Schneidebrett ab und schieben es wieder an seinen Platz.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Ihre Küche es überhaupt erlaubt, ist eine mobile Insel ein Muss. Von jeder Größe, wirklich – sogar kleine rollende Inseln bieten einen großen Speicher und / oder extra Ablagefläche. Wenn Sie aufhören und alle Funktionen betrachten, die eine Insel erfüllen kann, wird dies wirklich zu einem Muss. Das Stück kann bei Bedarf auch als Sideboard für den Esstisch verwendet werden, was ein großer Vorteil für Küchen ist, die wenig Platz haben.

 In der Galerie anzeigen

In Ordnung, also hast du einen Schrank und drei Schubladen voller schwer zu stapeln und / oder platzraubenden Kleinkram. Befestigen Sie ein Steckbrett an Ihrer Küchenwand und hängen Sie die Sachen auf! Es ist wie eine nützliche Darstellung von Kunst, wirklich. Dieses Steckbrett ist schwarz lackiert, was in einer Küche gut aussieht, aber Sie könnten wirklich mit jeder Farbe gehen, die für Ihren Raum funktioniert. Dann lehnen Sie sich zurück und träumen Sie davon, was Sie mit diesem neu leeren Schrank + drei Schubladen tun könnten …

 In der Galerie anzeigen

Wenn möglich, sollten Sie Stützen für die Halbinsel verwenden. Meine reflexartige Reaktion, wenn ich über Raumeinsparung nachdenke, ist, an jedem möglichen Punkt einen verschließbaren Schrank anzubringen. Während dies mehr Speicherplatz zur Verfügung stellt, verringert es tatsächlich die nutzbare Wohnfläche. Durch die Verwendung einer Podeststütze für Theken (oder Tische) in einer kleinen Küche wird der Beinraum frei, was wiederum die notwendige Breite der Theke verringert, da Sie keinen Sitzüberhang mehr benötigen. Außerdem sieht es einfach schick aus.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie wirklich nach Speicheroptionen suchen, ziehen Sie in Betracht, einige lange Overhead-Schränke zu montieren. Die Aufhängung von der Decke mit Stahlstäben oder Balken schafft ein offeneres Gefühl, als wenn sie an der Decke montiert werden. Türen an einigen Schränken maximieren den geschlossenen Stauraum für nicht-ästhetisches Geschirr, während einige durchströmende Schränke insgesamt eine luftigere Atmosphäre schaffen.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 und 7 .

SPONSOR-ANZEIGEN

SPONSOR-ANZEIGEN

About admin

Check Also

Schritte zum Erstellen einer gemütlichen Küche

SPONSOR-ANZEIGEN Seit vielen Jahren ist die Küche ein Ort, an dem moderne, elegante, raffinierte und …

SPONSOR-ANZEIGEN